Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wissenschaftliche Sitzung mit Dr. med. B. Jancik: „Die Sprache des Diabetes – Zur Psychodynamik des Diabetes Typ I“

1. Februar 2018 um 19:15-21:30

Die Sprache des Diabetes
Zur Psychodynamik des Diabetes Typ I

Abstract

Der Vortrag setzt sich mit der Symptomatik des Diabetes- hier sind die Hypoglykämie kurz Hypo- und die Hyperglykämie (also der zu niedrige und zu hohe Blutzucker mit dem möglichen Endstadium des Komas)und ihrer Funktion in der Interaktion auseinander.

Der Vortrag möchte vermitteln, dass diese Symptomatiken eine Zwischenstellung zwischen körperlicher bzw. physiologisch  begründbarer Symptomatik und Konversionssymptomatik (Konflikt ausdrückend reifere Ebene), auch eine Ausdrucksfunktion bzw. eine Sprachfunktion bekommen können, die einerseits Affekte ausdrücken und damit auch Affekte im Anderen auslösen und beziehungsregulierend sind und vor allen Dingen auch zu einer fatalen Beziehungsgestaltung, die  „lineare Triangulierung“ genannt wird, führen können.

All diese Funktionen  und Bedeutungen können nebeneinander auftreten.

Die Ausdrucksfunktion wird die Sprache des Diabetes genannt, weil sie in der Interaktion eine Sprachbedeutung hat oder bekommen kann.

 

 

Details

Datum:
1. Februar 2018
Zeit:
19:15-21:30

Veranstaltungsort

IPR
Georgstr. 18
Köln, 50676
+ Google Karte

Bankverbindung: Bank für Sozialwirtschaft Köln • BIC: BFSWDE33XXX • IBAN: DE16 3702 0500 0008 3368 00

Copyright © 2018 Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie im Rheinland e.V.