Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

November 2017

KTS zur Traumareihe mit PD R.Barwinski

11. November 2017 um 9:30-15:30
IPR,
Georgstr. 18
Köln, 50676
+ Google Karte

Anmeldung erforderlich unter: ipr@iprkoeln.de  -Begrenzte Teilnehmerzahl, fortlaufende Traumareihe

Erfahren Sie mehr »
Dezember 2017

Informationveranstaltung für an der Aus- und Weiterbildung interessierte Psychologen/innen und Ärzte/innen

1. Dezember 2017 um 17:30-19:15

um Anmeldung via email wird gebeten (ipr@iprkoeln.de).

Erfahren Sie mehr »

Gastvortrag über den Film „In Utero – pränatale Psychologie und Theorie“ mit Prof. L. Janus

1. Dezember 2017 um 19:15-21:30
IPR,
Georgstr. 18
Köln, 50676
+ Google Karte

  "Der Film "In Utero“  erläutert  über Interviews  mit  Psychoanalytikern  und Psychotherapeuten  die lebensgeschichtliche Bedeutung  von Schwangerschaft und Geburt.  Dies geschieht  anhand von Darstellungen  aus den Erfahrungen  in  psychotherapeutischen Behandlungen  und ebenso  über die Vermittlung  der  basalen   empirischen  Erkenntnisse  zu den  Folgewirkungen  von  den Bedingungen  und Erfahrungen  während der Schwangerschaft und der Geburt."

Erfahren Sie mehr »

Workshop zum Gastvortrag des Vortags mit Prof. L. Janus

2. Dezember 2017 um 9:30-13:30
IPR,
Georgstr. 18
Köln, 50676
+ Google Karte

Erkenntnisse über die Folgewirkungen von vorgeburtlichen und geburtlichen Erfahrungen und Ihre Bedeutung für die Psychotherapeutische/Psychoanalytische Praxis   Seit  den  siebziger Jahren  des letzten Jahrhunderts  gibt es  in der von  Psychoanalytikern initiierten „ Internationalen Gesellschaft  für pränatale und perinatale Psychologie und Medizin“ (ISPPM, www.isppm.de)  einen regelmäßigen  wissenschaftlichen Austausch  zu den Fragen  der  Langzeitwirkung  von vorgeburtlichen  und geburtlichen Erfahrungen  und zu den  Konsequenzen  für die  psychoanalytische und psychotherapeutische Praxis.  Ein wesentlicher Aspekt dabei ist  eine Erweiterung der Wahrnehmung  für die Abkömmlinge  dieser frühen  Erfahrungen…

Erfahren Sie mehr »

Gastvortrag: „Die Aktualität der Konfliktpsychologie, Teil II“, mit M. Ermann, Berlin

8. Dezember 2017 um 19:15-21:30
Institut für analytische Kinder- und Jugendlichen Psychotherapie e.V.,
Auf dem Römerberg 4
Köln, 50968
+ Google Karte

Förderverein für analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Krefeld e.V. in Kooperation mit IPR-AKJP, IPD und AAI Köln. Um Anmeldung wird gebeten unter: nc-schuelch@netcologne.de (Frau Schüller)

Erfahren Sie mehr »
Januar 2018

Wissenschaftliche Sitzung mit Dr. U. Moini-Afchari: „Intersubjektivität in Gruppen: Wenn ich spüre, dass Du spürst, was ich spüre.“

18. Januar 2018 um 19:15-21:30
IPR,
Georgstr. 18
Köln, 50676
+ Google Karte
Februar 2018

Wissenschaftliche Sitzung mit Dr. med. B. Jancik: „Die Sprache des Diabetes – Zur Psychodynamik des Diabetes Typ I“

1. Februar 2018 um 19:15-21:30
IPR,
Georgstr. 18
Köln, 50676
+ Google Karte

Die Sprache des Diabetes Zur Psychodynamik des Diabetes Typ I Abstract Der Vortrag setzt sich mit der Symptomatik des Diabetes- hier sind die Hypoglykämie kurz Hypo- und die Hyperglykämie (also der zu niedrige und zu hohe Blutzucker mit dem möglichen Endstadium des Komas)und ihrer Funktion in der Interaktion auseinander. Der Vortrag möchte vermitteln, dass diese Symptomatiken eine Zwischenstellung zwischen körperlicher bzw. physiologisch  begründbarer Symptomatik und Konversionssymptomatik (Konflikt ausdrückend reifere Ebene), auch eine Ausdrucksfunktion bzw. eine Sprachfunktion bekommen können, die einerseits…

Erfahren Sie mehr »
März 2018

Gastvortrag mit M. Fäh (Zürich)“Auf dem Weg zu einer Fehlerkultur – wie umgehen mit dem Widerstand, aus Fehlern zu lernen?

2. März 2018 um 19:00-21:45
IPD,
Freiligrathstr. 13, 3. Stock,
Düsseldorf, 40479
+ Google Karte

Eine Veranstaltung der DGP-AG am IPD in Kooperation mit dem IPD, dem AAI Düsseldorf, dem AAI Köln/ Aachen und dem IPR. Ablauf: Herr Fäh wird am Freitagabend 19.00 Uhr einen Vortrag in den Räumen des  IPD (s.u.) halten und am Samstag (ab 9.30 Uhr) ein Seminar zum Vortrag geben. Im ersten Teil wird der Vortrag diskutiert werden können und im zweiten Teil können zwei Fallvignetten eingebracht werden.  Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Flyer.     Einladung zu einem wissenschaftlichen Gastvortrag  in den Räumen des…

Erfahren Sie mehr »

Kasuistisches Seminar mit Markus Fäh (Zürich) zum Gastvortrag am Vortag

3. März 2018 um 9:30-13:00
IPD,
Freiligrathstr. 13, 3. Stock,
Düsseldorf, 40479
+ Google Karte

Einladung zum kasuistischen Seminar am Samstag, den 03.03.2018, 09.30 – 13.00 Uhr. in 40479 Düsseldorf, Freiligrathstraße 13, dritter Stock Markus Fäh Auf dem Weg zu einer Fehlerkultur 09.30 – 10.30 Uhr: Im ersten Teil des Seminars wird es ausführlich Gelegenheit geben, mit dem Referenten den Vortrag vom Vorabend zu diskutieren und sich auszutauschen. 10.30 – 11.00 Uhr: Kaffeepause 11.00 – 13.00 Uhr Fallarbeit zum Thema, Supervision: Markus Fäh Es können zwei Fallvignetten eingebracht werden, gern mit Stundenmaterial. InteressentInnen bitten wir…

Erfahren Sie mehr »

Infoveranstaltung für an der Aus- und Weiterbildung interessierte Psychologen/innen und Ärzte/innen

23. März 2018 um 17:30-19:00
IPR,
Georgstr. 18
Köln, 50676
+ Google Karte

Mitglieder des Vorstandes informieren über die Rahmenbedingungen zur Aus- und Weiterbildung am IPR, beantworten Fragen und führen durch die Räumlichkeiten des Instituts. Um Voranmeldung unter ipr@iprkoeln.de wird gebeten. Wir freuen uns aus auf Ihr Kommen ! Der Vorstand

Erfahren Sie mehr »
+ Export Gelistete Veranstaltungen

Bankverbindung: Bank für Sozialwirtschaft Köln • BIC: BFSWDE33XXX • IBAN: DE16 3702 0500 0008 3368 00

Copyright © 2018 Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie im Rheinland e.V.