Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2017

Gastvortrag: „Intersubjektivität: der neue Common Ground? mit Dr. P.Potthoff (Düsseldorf)

27. Januar 2017 um 19:15-21:30

Eine Veranstaltung in Koorperation mit der DPG AG Düsseldorf und der IPD Düsseldorf.

Erfahren Sie mehr »

Kasuistisch – technische Seminare mit Dr.P. Potthoff zum Gastvortrag vom Freitag

28. Januar 2017 um 10:00-13:00

Ort: IPD Düsseldorf

Erfahren Sie mehr »
März 2017

Gastvortrag zum Thema: „Intersubjektive Bezogenheit in der Eltern-Säuglings/Kleinkind-Psychotherapie: Theoretische Überlegungen und Fallpräsentationen.“ E. Hederavari-Heller

10. März 2017 um 19:15-21:30
Institut für analytische Kinder- und Jugendlichen Psychotherapie e.V.,
Auf dem Römerberg 4
Köln, 50968
+ Google Karte

Anmeldung bis zum 3.3.2017 unter mail@ipr-akjp.de Gastvortrag „Intersubjektive Bezogenheit in der Eltern-Säuglings/Kleinkind-Psychotherapie: Theoretische Überlegungen und Fallpräsentationen“.  Im Vortrag soll eine noch relativ neue psychoanalytische Sichtweise, der „intersubjektiv-relationalen“ Ansatz in der vorsprachigen therapeutischen Behandlung vorgestellt werden. Bei diesem Ansatz geht es vor allem um zwischenmenschliche Beziehungen, um Bezogenheit im Kontext eines gemeinsamen mentalen Zustandes mit einem Fokus auf das „Hier und Jetzt“. Er bietet Erklärungsmodelle, die den Heilungsprozess in der Eltern/Säuglings-Kleinkind Behandlung in besonderer Weise vorantreibt. Wie dies geschehen kann, wird…

Erfahren Sie mehr »

Gastvortrag: „Differentialdiagnostik und Behandlungsplanung“ im Rahmen der Traumaseminarreihe mit Frau PD Dr. R. Barwinski

17. März 2017 um 19:15-21:30
IPR,
Georgstr. 18
Köln, 50676
+ Google Karte

Kasuistisch – technische Seminare mit Frau PD Dr. R. Barwinski

18. März 2017 um 9:30-18:00
IPR,
Georgstr. 18
Köln, 50676
+ Google Karte

Teilnahme nur für IPR -  Mitglieder. Anmeldung wegen der hohen Nachfrage ohne Gewähr auf Teilnahme. Anmeldung unter: ipr@iprkoeln.de

Erfahren Sie mehr »

Informationsveranstaltung über die Aus- und Weiterbildung am IPR

31. März 2017 um 17:30-19:00
IPR,
Georgstr. 18
Köln, 50676
+ Google Karte

Die Informationsveranstaltung richtet sich an Psychologen/innen, Ärzte/innen sowie an Studierende der Psychologie und Medizin, die an einer Aus-/Weiterbildung zur Psychoanalytikerin / zum Psychoanalytiker oder zur tiefenpsychologischen Psychotherapeutin / zum tiefenpsychologischen Psychotherapeuten am IPR interessiert sind. Vertreter des Vorstandes informieren zu den Rahmenbedingungen der Aus- und Weiterbildung und beantworten Fragen. Ferner besteht Gelegenheit, die Räumlichkeiten des Instituts kennenzulernen. Das IPR  ist ein von der „Deutschen Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie“ (DGPT) und von der „Kassenärztlichen Bundesvereinigung“ (KBV) anerkanntes Ausbildungsinstitut. Es besteht…

Erfahren Sie mehr »

Gastvortrag: „Die Gegenübertragung – als ein „Navi“ für die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie mit E.-K. Akkanen-vom Stein (Düsseldorf)

31. März 2017 um 19:15-21:30
IPR,
Georgstr. 18
Köln, 50676
+ Google Karte

Abstract: Ausgehend von der These, dass die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie eine Anwendungsform der Psychoanalyse darstellt, wird die grundlegende Bedeutung der Gegenübertragung für das Verständnis des therapeutischen Prozesses und für die Behandlungstechnik herausgearbeitet. Mögliche Störungen der Wahrnehmung und Handhabung der Gegenübertragung werden beleuchtet, einschließlich der schädlichen Auswirkungen durch eine eigene negative Übertragung auf das Verfahren der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie. Meine Kontaktdaten: Eeva-Kristiina Akkanen-vom Stein Fachärztin für Psychotherapeutische Medizin, FÄ für Psychiatrie Psychoanalyse Telegrafenstr. 45 42929 Wermelskirchen Tel. 02196 – 90188 (Praxis),…

Erfahren Sie mehr »
April 2017

kasuistisch – technische Seminare zum Gastvortrag vom Freitag mit Frau E.-K. Akkanen- vom Stein (Düsseldorf)

1. April 2017 um 9:30-12:30
IPR,
Georgstr. 18
Köln, 50676
+ Google Karte
Mai 2017

Informationsveranstaltung über die Aus- und Weiterbildung am IPR

19. Mai 2017 um 17:30-19:00
IPR,
Georgstr. 18
Köln, 50676
+ Google Karte

Die Informationsveranstaltung richtet sich an Psychologen/innen, Ärzte/innen sowie an Studierende der Psychologie und Medizin, die an einer Aus-/Weiterbildung zur Psychoanalytikerin / zum Psychoanalytiker oder zur tiefenpsychologischen Psychotherapeutin / zum tiefenpsychologischen Psychotherapeuten am IPR interessiert sind. Vertreter des Vorstandes informieren zu den Rahmenbedingungen der Aus- und Weiterbildung und beantworten Fragen. Ferner besteht Gelegenheit, die Räumlichkeiten des Instituts kennenzulernen. Das IPR  ist ein von der „Deutschen Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie“ (DGPT) und von der „Kassenärztlichen Bundesvereinigung“ (KBV) anerkanntes Ausbildungsinstitut. Es besteht…

Erfahren Sie mehr »

Gastvortrag Prof.C.Albus (Köln): „Aktuelle wissenschaftliche Evidenz zu psychosozialen Aspekten in Entstehung, Verlauf und Therapie der koronaren Herzerkrankung.“

19. Mai 2017 um 19:15-21:30
IPR,
Georgstr. 18
Köln, 50676
+ Google Karte
+ Export Gelistete Veranstaltungen

Bankverbindung: Bank für Sozialwirtschaft Köln • BIC: BFSWDE33XXX • IBAN: DE16 3702 0500 0008 3368 00

Copyright © 2017 Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie im Rheinland e.V.