Einträge von comtro

17.05.2019 19:15 Uhr: Gastvortrag mit dem Titel: “ Geschlecht, Macht und Affekt – was macht den Mann zum Mann“ In Kooperation mit NRW – Instituten

Gastvortrag mit dem Titel: “ Geschlecht, Macht und Affekt – was macht den Mann zum Mann“ In Kooperation mit NRW – Instituten Krause, R., Prof. Dr. Einführung:Die Diskussion, was einen Mann ausmacht, soll aus dem etwas ungewöhnlichen Blickwinkel der Geschichtlichkeit von bewussten und unbewussten männlichen und weiblichen Gefühlsregeln diskutiert werden – gestützt auf zwei ganz […]

Psychodynamisches Denken und Handeln in der Psychotherapie

Eine intersubjektive und verfahrensübergreifende Sicht Eckhart Neumann, Michael Naumann-Lenzen (Hg.) »Die Begegnung zwischen Patient und Therapeut ereignet sich unabhängig vom Verfahren in einem Feld vorwiegend unbewusster gegenseitiger Beeinflussung. Insofern beschreibt das Buch einen verfahrensübergreifenden Wirkfaktor in der Psychotherapie.« Eckhart Neumann & Michael Naumann-Lenzen Die AutorInnen des vorliegenden Buches beschreiben die Anwendungsmöglichkeiten psychodynamischer Konzepte aus der […]

15. Mai 2018

Traumbearbeitung im Sitzungskontext, König, B3,B6 15. Mai 2018 um Uhr 19:15 – 21:30 Protokolle von Kandidat*innen erwünscht